HondaHonda ePresseberichte

Honda e – der City-Stromer

Mit einem ausbalancierten Verhältnis aus Effizienz und Leistung positioniert sich der Honda e als perfekter City-Stromer. Er ist mit einem E-Motor, der bis zu ca. 150 PS (110 kW) liefert, ausgestattet. Und er erreicht ein Drehmoment von mehr als 300 Nm. Die im Honda e verbaute 35,5 kWh Batterie ist eine der kompaktesten ihrer Klasse. Sie ermöglicht die Kombination von geringem Gewicht, einer Schnellladefähigkeit von 80 Prozent in rund 30 Minuten. Bei einer Reichweite von über 200 Kilometer. Perfekt abgestimmt auf den täglichen Pendlerbedarf und den Einsatz im urbanen Raum.

Fahrdynamik & Hinterradantrieb

Den Fokus hat Honda auf die Fahrdynamik gelegt. Die Batterie ist weit unten zentral platziert. Der Schwerpunkt des Fahrzeugs liegt etwa 50 cm über dem Boden. Die Gewichtsverteilung ist 50:50. Seine aber kompakte Größe und kurzen Überhänge geben dem Honda e die optimale Balance aus Stabilität und Agilität.

Der Antrieb des Elektromotors erfolgt über die Hinterräder. Dadurch erreicht man auch ein präziseres Lenkverhalten der Vorderräder. Sein Wendekreis beträgt rund 8,6 Meter, perfekt für große Wendigkeit im Stadtverkehr.  Der niedrige Schwerpunkt und das sportliche Fahrwerk ermöglichen die Seitenneigung des Fahrzeugs auch ohne steif gefederte Aufhängung zu kontrollieren.

weiterlesen

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.