GT-R NismoNissan

Nissan GT-R Nismo: gelbe Bremssättel

Darum hat der Nismo gelbe Bremssättel

Dem GT-R Nismo Facelift haben die Nissan-Ingenieure eine neue Carbon-Keramik-Bremsanlage verpasst. AUTO BILD verrät, warum die Bremssättel gelb sind!

Nicht zufällig gelb: Der frisch modernisierte Nissan GT-R Nismo verzögert serienmäßig mit einer Carbon-Keramikbremsanlage. Die in Zusammenarbeit mit Brembo entwickelte Bremse (Scheibendurchmesser vorne: 410 Millimeter / hinten: 390 Millimeter) kontert den Vorwärtsdrang des 600 PS starken GT-R an der Vorderachse mit Sechskolbenbremssätteln. Hinten kommen Vierkolbensättel zum Einsatz. Doch warum sind die Bremssättel gelb lackiert?

weiterlesen

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.