F-TypeJaguarPresseberichte

B&B Jaguar F-Type – bis zu 471 kW / 650 PS / 800 Nm!

B&B Automobiltechnik optimiert bereits seit 1984 erfolgreich hochwertige Fahrzeuge. Und aktuell war der Jaguar F-Type im Siegener Tuningbetrieb und wurde in mehreren Leistungsstufen modifiziert.

Das 2-stufige Motorenprogramm beinhaltet in Stufe 1 die Modifizierung der elektronischen Motorelektronik in Verbindung mit einer geringfügigen Ladedruckerhöhung sowie die Änderung der Drehmomentbegrenzung. In Stufe 2 erfolgt eine Kompressor-Änderung, verbunden mit einer Laderuckanhebung sowie der Bearbeitung/Optimierung von Ansaugwegen und Luftführungen. Abschließend wird die elektronische Motorsteuerung auf diese Änderungen abgestimmt. Die konkreten Details zur Leistungssteigerung, aber auch zu anderen Optimierungen, gibt es übrigens am Ende vom Beitrag aufgelistet.




Um die Fahreigenschaften und die Optik des Jaguar F-Type zu optimieren, bietet B&B einen einstellbaren Gewinde-Sportfedernsatz an, welcher die Möglichkeit bietet, die Karosserie zwischen 5 mm und 30 mm abzusenken. Ein Sportfedernsatz, welcher eine feste Höhenreduzierung von 20 mm an der Vorderachse und 15 mm an der Hinterachse erreicht, ist auch verfügbar. Ebenfalls erhältlich sind Spurverbereiterungen inkl. Spezialradschrauben (VA 30 mm / HA 40 mm), um die Spurweite der Serienräder zu verbreitern und damit die Straßenlage sowie die Optik zu verbessern. Eine deutliche Verbesserung des Fahrverhaltens wird durch die Verwendung des B&B / KW Gewindefahrwerkes V3 erreicht. Das Fahrwerk ist in Höhe, Zug- und Druckstufe einstellbar. Dieses Fahrwerk ermöglicht deutlich höhere Kurvengeschwindigkeiten und trägt maßgeblich zu mehr Fahrsicherheit bei.

Die Leistungssteigerungen für den sportlichen Briten sind in jeweils zwei Stufen und für fast alle Motorisierungen erhältlich und münden in maximal 650 PS und 800 Nm Drehmoment im Topmodell, dem SVR, als Stage 2. Dieser leistet im Serienzustand 575 PS und 700 Nm. So gerüstet reduziert sich etwa der Sprint von 100 auf 200 Kilometer pro Stunde von 11,8 auf 10,3 Sekunden. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen seitens B&B für den Jaguar F-Type erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

weiterlesen

Source
tuningblog.eu
Show More

Related Articles

Leave a Reply

Back to top button
%d bloggers like this: