Elektro/HybridPresseberichteV90V90 CCVolvo

VOLVO V90 T8 TWIN ENGINE AWD

Der große Schweden-Kombi im Dauertest

Wir haben den V90 doch gerade erst in Göteborg zum Dauertest abgeholt! Aber nein, das ist jetzt schon 100.000 km her. Zeit, zu klären, was wir mit ihm erlebten auf der großen Reise, die nun endet.

Wie alle wirklich großen Geschichten beginnt auch diese mit der Spätmaschine nach Göteborg. Denn mit der landen wir am Montag vor Mittsommer 2018 in Landvetter, um den V90 T8 direkt in Göteborg abzuholen. Wenngleich der ja nicht wirklich uns gehört, ist es ein stolzer Moment, als wir den Kombi bei der Werksauslieferung zum ersten Mal sehen, so in Mussle Blue metallic und mit 19-Zoll-Rädern. Bei der Konfiguration haben wir – selbstredend nur, um die Qualitäten des Antriebs zu überprüfen – unsere Bescheidenheit hintangestellt und uns für das Topmodell der V90-Palette entschieden, den T8.

Das ist der Plug-in-Hybrid, bei dem eine E-Maschine mit 65 kW an der Hinterachse und ein 303 PS starker Zweiliter-Benziner mit kombinierter Kompressor- und Turboaufladung kooperieren und zu einer Systemleistung von 390 PS zusammenfinden. Durch die umfangreichen Sonderausstattungen stieg der Preis von 70.300 Euro auf 91.610 Euro. Was eine erhebliche Menge Geld ist für einen Kombi der gehobenen Mittelklasse, mit dem wir gleich auf die 1.600 km weite Heimreise gehen. Bereits da zeigt er Qualitäten und Eigenheiten, die auf der weiteren Distanz begeistern oder nerven werden.

weiterlesen

Show More

Leave a Reply