Elektro/HybridPolestar 1Polestar 2Polestar 3PresseberichteVolvo

Elektroautobauer Polestar wirbt mit vier Wochen Lieferzeit

Die Automobilindustrie fährt ihre Elektroauto-Kapazitäten hoch, auf einige Modelle müssen die Kunden aber lange warten – teilweise sogar über ein Jahr. Die auf Stromer spezialisierte Volvo-Submarke Polestar wirbt nun mit einer besonders kurzen Lieferzeit. Derzeit sind das 2+2-sitzige Hybrid-Coupé Polestar 1 und die rein batteriebetriebene Limousine Polestar 2 im Angebot.

Polestar setzt beim Verkauf exklusiv auf Online-Abwicklung. Man baue die Möglichkeiten, die angebotenen Fahrzeuge trotz Corona-bedingter Einschränkungen zu erleben, nun weiter aus, teilte das Unternehmen mit. Dank kontaktloser Testfahrten mit Videoeinführung und virtueller Beratung könnten Interessenten weiter sicher mit der Marke in Kontakt treten. Da Polestar auf Online-Vertrieb setzt, lasse sich das Wunschfahrzeug auch während des Lockdowns online konfigurieren und über die herstellereigene Webseite bestellen.

Polestar kann durch sein Direktgeschäft auf vorkonfigurierte Neuwagen zurückgreifen und diese den Kunden in Echtzeit anzeigen, was die Lieferzeiten deutlich verkürzt. Schnell verfügbare Fahrzeuge mit den bevorzugten Ausstattungsmerkmalen lassen sich mittels eines nun online gestellten „Pre-Konfigurators“ direkt auswählen. Je nach Konfiguration und Verfügbarkeit sei so eine Auslieferung bereits ab vier Wochen nach Bestelleingang möglich, werben die Schweden.

weiterlesen

Show More

Related Articles

Leave a Reply

Back to top button
%d bloggers like this: