S90V90V90 CCVolvoXC40XC90
Trending

Firmenauto des Jahres 2020“: Volvo feiert Vierfach-Triumph

Geschäftskunden fahren Volvo: Bei der Wahl zum „Firmenauto des Jahres 2020“ feiert der schwedische Premium-Automobilhersteller einen Vierfach-Triumph. Der Volvo XC90 fährt einen Doppelsieg ein und gewinnt die Importwertung in den Kategorien „Große SUV und Crossover“ sowie „Plug-in Hybride Ober-/Luxusklasse“. Auch der Volvo XC40 Recharge sowie der Volvo S90 und Volvo V90 überzeugen die Fuhrparkmanager in Europas größtem Vergleichstest und sichern sich so einen Erfolg in ihrer Klasse.

Die Fachzeitschrift „Firmenauto“ und die Sachverständigenorganisation Dekra küren alljährlich die „Firmenautos des Jahres“. In diesem Jahr hat eine Expertenjury aus 155 Flottenverantwortlichen, acht Fuhrparkexperten markenunabhängiger Dienstleister und Verbände sowie zwei Journalisten europäischer Branchenmagazine die meistverkauften Modelle in einer Online-Wahl beurteilt. Entscheidend waren dabei Fahrzeugkriterien wie Karosserie und Innenraum, Komfort, Antrieb und Fahreigenschaften, Design und Image, aber auch Kaufpreis und Umwelteigenschaften. In 13 konventionellen Fahrzeugsegmenten und jeweils drei Kategorien für Plug-in-Hybrid- und Elektrofahrzeuge wurden ein Gesamt- und ein Importsieger ermittelt.

Mit gleich vier Siegen ist Volvo in diesem Jahr eine der erfolgreichsten Importmarken. Der Volvo XC40 Recharge, für den mittlerweile gleich zwei an der Steckdose aufladbare Hybridantriebe zur Verfügung stehen, entscheidet die Klasse „Kleine und kompakte Plug-in Hybride“ für sich und sichert sich so den Titel des „Firmenautos des Jahres“. Auch der Volvo XC90 holt nicht nur den dritten Importsieg in Folge bei den „Großen SUV“, sondern ist darüber hinaus auch bei den „Plug-in Hybriden Ober-/Luxusklasse“ erfolgreich.

„Volvo hat sich so früh und konsequent der Elektrifizierung seiner Modellpalette verschrieben wie kaum ein anderer Automobilhersteller. In mittlerweile jeder Kernbaureihe gibt es mindestens einen Plug-in-Hybridantrieb, im weiteren Jahresverlauf folgt das erste rein elektrische Fahrzeug. Die Wahl unserer Recharge Modelle zum Firmenauto des Jahres zeugt nicht nur von der Qualität und Effizienz unserer alternativen Antriebe, sie ist auch ein Erfolg für unsere Strategie“, freut sich Axel Zurhausen, bei Volvo Car Germany für Fleet and Retail Sales verantwortlich.

Neben den beiden SUV-Modellen komplettieren der Volvo S90 und der Volvo V90 den Gewinnerreigen: Die Limousine und der Kombi landen in der „Oberen Mittelklasse“ bereits im fünften Jahr in Folge an der Spitze der Importwertung. Der langfristige Erfolg der beiden Flaggschiffe ist auch ein Beleg für das zeitlose Design, die fortschrittliche Technik und die hohe Qualität, die zu den Markenzeichen aller Volvo Modelle zählen.

Related Articles

Close