Privat

home, sweet home….

endlich wieder zuhause. beine hoch und den klang des frisch gezischten freistädter weihnachtsbock geniessen.

die letzten tage waren etwas verwirrend. es ist schön, wenn die eigene tür hinter einem ins schloss fällt, man sich dort einmümmeln kann, wo man daheim ist, und vor nix angst haben muss…

ich bleib nun hier mal ne zeitlang. wake me up, when september ends….

Show More

Leave a Reply