Elektro/HybridF-PaceJaguarPresseberichte

Jaguar F-PACE nun luxuriöser, vernetzter und umfangreich elektrifiziert

+++ F-PACE Jahrgangs 2021: Markantes Exterieur, komplett neues Interieur, modernste Konnektivität und elektrifizierte Antriebe +++ Tiefer heruntergezogene Motorhaube, extrem schlanke Voll-LED-Scheinwerfer, größerer Grill und neue LED-3D-Rückleuchten +++ Komplett neues Interieur mit exquisiten Details +++ jetzt auch als Plug-in-Hybrid mit Vierzylinder Benziner und E-Motor für 297 kW (404 PS) Systemleistung und elektrischer Reichweite von bis zu 59 km +++ Allradantrieb ab Werk +++ Software-over-the-Air Fähigkeit +++

Start frei für die Markteinführung des rundum erneuerten SUV Jaguar F-PACE. Mit markanterem Exterieur, noch hochwertiger verarbeitetem Interieur, der neuesten Infotainment-Generation und dem Einzug von Motoren mit Plug-in- und Mild-Hybridtechnik tritt das SUV von Jaguar jetzt noch luxuriöser, vernetzter und energieeffizienter an. Beispiel F-PACE P400e: Der neue Plug-in-Hybrid glänzt mit einer Systemleistung von 297 kW (404 PS) und einer rein elektrischen Reichweite von bis zu 59 Kilometern. KundInnen können zwischen den Ausstattungslinien S, SE und HSE wählen; jeweils ergänzt um eine R-Dynamic-Spezifikation für ein noch dynamischeres Erscheinungsbild. Die rundum erneuerte F-PACE-Baureihe ist ab sofort zu Preisen ab 58.903 Euro in den Verkaufsräumen der österreichischen Jaguar Händler erhältlich.

Der F-PACE ist die spezifisch britische Option im oberen SUV-Segment. Mit ikonischer Jaguar Kühlermaske, luxuriösem und hochwertig verarbeitetem Innenraum, viel Liebe zu den Details, serienmäßigem Allradantrieb und sehr viel Platz auch für die große Familie. Die nochmals schlankeren Voll-LED-Scheinwerfer mit doppelter J-Blade-Tagfahrlicht-Signatur sind nicht nur ein Design-Highlight, sondern spenden speziell in Verbindung mit Pixel-Technologie exzellente Sicht ohne Blendgefahr für andere Verkehrsteilnehmende. Am Heck setzen LED-Rückleuchten mit doppelter „Schikanen-Grafik“ coole Akzente.

Im Zentrum des in punkto Qualitätsanmutung, Haptik und Funktionalität nochmals gründlich aufgewerteten Interieurs steht der 11,4‘‘ HD-Touchscreen aus elegant gewölbtem Glas zur Bedienung des Pivi Pro-Infotainmentsystems. Dank einer vereinfachten Menüstruktur können UserInnen 90 Prozent aller alltäglichen Kommandos mit maximal zwei Eingaben oder weniger ausführen.

weiterlesen

Show More

Leave a Reply