Elektro/HybridF-PaceJaguarPresseberichte

Jaguar F-Pace: So repräsentativ war er noch nie!

„Mein Boot, mein Haus, mein Auto“ hat man bisher vielleicht gesagt, wenn man einen Jaguar F-Pace besaß. Nun hat der hochbeinige Brite ein tiefgreifendes Update bekommen. „Meine Jacht, mein Schloss, mein F-Pace“ würde nun besser passen, denn Jaguars Volumenmodell tritt jetzt deutlich repräsentativer auf. Nicht nur äußerlich, aber da fällt es besonders auf.

Normalerweise, wenn ein Automodell zur Mitte seines Lebenszyklus ein Update bekommt, hält sich der Aufwand, den der Hersteller betreibt, in Grenzen. Folgen Journalisten der Einladung zur Präsentation, ist dann gerne die Rede von „gehma neue Blinkerglasln schaun“. Ins Blech wird selten eingegriffen. Ganz anders beim Jaguar F-Pace: Der hat gewissermaßen eine völlig neue Front bekommen – samt einer bestechend schönen Motorhaube.

Die Motorhaube zieht sich nun bis an den Kühlergrill vor und endet nicht mehr in einem unschönen Spalt, der eigentlich das Design zerstört. Nun kommen auch die Wölbungen der Haube erst richtig zur Geltung. Wie gravierend der Unterschied zum Vorgänger ist, verdeutlicht das Video hier oben sehr gut.

Der Kühlergrill an sich ist gewachsen und hat nun „diamantartige“ Pins, die ihn optisch sehr aufwerten. Auch der Rest der Front ist neu gestaltet. Am Heck leuchten nun nicht mehr die bekannten Leuchten, die ein wenig an hängende Tränensäcke erinnerten, sondern die gleichen, die auch den sportlichen F-Type zieren. Ihre geschwungene LED-Grafik nennen sie bei Jaguar „Schikanen-Grafik“.

Alles neu im Interieur

Völlig neu gestaltet ist der Innenraum, allein schon was die edlen Materialien betrifft. Doch vor allem ist das Interieur auch neu designet. Grundlegend. Angefangen beim Automatikwählhebel, der nicht mehr als Drehschalter aus der Mittelkonsole emporsteigt, sondern wie ein Handschmeichler auf selbiger sitzt. Sein Lederbezug mit Sticknähten soll an einen Kricketball erinnern. Man könnte assoziieren, dass der Jaguar F-Pace nun ein großer Wurf ist, wenn man will.

weiterlesen

Show More

Leave a Reply