StartJaguari-PaceKOMFORTABLER ALLTAG IM RAUEN KLIMA NORWEGENS MIT DEM VOLLELEKTRISCHEN SUV

KOMFORTABLER ALLTAG IM RAUEN KLIMA NORWEGENS MIT DEM VOLLELEKTRISCHEN SUV

Published on

Eine norwegische I-PACE-Besitzerin schildert, warum die Kombination aus Luxus und Alltagstauglichkeit sie zum Umstieg auf ein Elektromodell bewogen hat.

Elektromobilität unter extremen Bedingungen: Ein neuer Kurzfilm von Jaguar zeigt eindrucksvoll, wie der vollelektrische I-PACE auch im rauen Klima Norwegens seine Besitzerin komfortabel und sicher an alle ihre Ziele bringt. Weil er genau jene Allround-Performance liefert, die sie für ihren anspruchsvollen Lebensstil benötigt.

In dem vor Ort in Norwegen gedrehten Film berichtet Nina, die ihren I-PACE seit 2019 besitzt, von anfänglichen Bedenken, ihren Verbrenner gegen ein elektrisch angetriebenes Modell zu tauschen. Eine Entscheidung, die sie danach nie mehr bereut hat, steigert der I-PACE doch nicht unerheblich ihre persönliche Work-Life-Balance.

Das Video (Länge: 1:31 Minuten) zeigt in landschaftlich eindrucksvollen Sequenzen, wie sich der I-PACE nahtlos in einen modernen Familienhaushalt einfügt. Wie Nina mit dem Jaguar ihre tägliche Pendlerfahrt nach Oslo (130 km eine Richtung) ebenso entspannt absolviert wie – dank elektrischer Allrad-Traktion – kurvige Bergstraßen nahe des Hardangervidda Nationalparks. Denn dort liegt ihre abgelegene Berghütte, auf der sie an Wochenenden gern die eigenen Batterien auflädt. Und die sie trotz Temperaturen von unter -20 Grad Celsius ohne nachladen zu müssen erreicht.




 

Seit seinem Debüt hat der Jaguar I-PACE mehr als 80 internationale Preise gewonnen, darunter 2019 das Tripple World Car of the Year, World Car Design of the Year und World Green Car.

Mit einer Leistung von 294 kW (400 PS)* und einem maximalen Drehmoment von 696 Nm bietet der I-PACE eine außergewöhnliche Kombination aus Allrad-Performance, exquisiter Qualität, Luxus und Agilität – in Verbindung mit hoher Praxistauglichkeit und einer Reichweite von bis zu 470 Kilometern (WLTP)*.

Latest articles

Praxistest Mazda CX-60: Mehr bot bislang noch kein Modell der Marke

Mit dem MX-30 ist Mazda seit 2020 mit einem eigenständigen Elektroauto auf dem Markt...

Mazda MX-5: Mehr Auswahl für den Jahrgang 2023

Mit dem 2023er Modelljahrgang gibt es mehr Ausstattung, ein neues Topmodell und zwei Sondereditionen...

Effizienter Grenzgänger aus Korea: Kia Niro HEV im Test

Kia hat seinen beliebten Niro komplett neu aufgelegt. Nach wie vor muss man sich...

Kia Picanto GT-Line: Sportliches Stadtauto

Die Picanto-Baureihe von Kia wurde bereits zum Modelljahr 2021 umfassend überarbeitet und deutlich aufgewertet:...

More like this

Praxistest Mazda CX-60: Mehr bot bislang noch kein Modell der Marke

Mit dem MX-30 ist Mazda seit 2020 mit einem eigenständigen Elektroauto auf dem Markt...

Mazda MX-5: Mehr Auswahl für den Jahrgang 2023

Mit dem 2023er Modelljahrgang gibt es mehr Ausstattung, ein neues Topmodell und zwei Sondereditionen...

Effizienter Grenzgänger aus Korea: Kia Niro HEV im Test

Kia hat seinen beliebten Niro komplett neu aufgelegt. Nach wie vor muss man sich...