Elektro/HybridPolestar 1Volvo

Polestar 1 (2019): Seriennaher Polestar 1 im Kältetest

Start frei für den Polestar 1! Im schwedischen Göteborg werden ab sofort die ersten Exemplare des Hybrid-Coupés von Hand gefertigt. Allerdings handelt es sich bei den 34 Autos noch um Vorserienexemplare, die vor allem bei Crash- und letzten Fahrtests zum Einsatz kommen werden. Die Serienversion des Polestar 1 wird ab Mitte 2019 in einer komplett neuen Fabrik im chinesischen Chengdu vom Band laufen. Einer der fast serienreifen Prototypen wurde jetzt bei Testfahrten in Nordschweden erwischt. Obwohl das Design eigentlich schon bekannt ist, trägt das Testfahrzeug an manchen Stellen noch immer Tarnfolie. Seit dem 13. März 2018 können Kunden das erste Modell von Polestar vorbestellen. Alles, was sie dazu benötigen, sind 2500 Euro. Diese Anzahlung sichert potenziellen Käufern einen Platz auf der Warteliste, denn das Interesse am Polestar 1 ist groß. Schon über 6000 Interessenten haben sich bei Polestar gemeldet. Die Resonanz ist so groß, dass die Schweden sogar darüber nachdenken, die ursprünglich geplante Jahresproduktion von 500 Autos aufzustocken. Außerdem hat Polestar auf das Feedback der Kunden reagiert und wird den „1“ jetzt auch ganz klassisch zum Kauf anbieten.

mehr

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.