Polestar 3: Neues Bild vom Heck und Informationen zu den Preisen

Die Preise für den Polestar 3 sollen bei 75.000 Euro beginnen und bis 110.000 Euro reichen. Das kündigte nun Markenchef Thomas Ingenlath beim Automotive News Europe Congress an.

Der Polestar 3 soll wie der Nachfolger des Volvo XC90 auf der reinen Elektroauto-Plattform SPA2 basieren. Vom Hersteller wurde der Polestar 3 als Elektro-Rivale von Porsche Cayenne und Cayenne Coupé angekündigt. Den Cayenne gibt es ab rund 83.000 Euro, während die Topmodelle über 200.000 Euro kosten.

Ein Bild von der Front hat der Hersteller im Dezember gezeigt, wenn auch mit Tarnfolie. Unser Grafiker hat die Tarnung entfernt, was einen realistischeren Eindruck ergibt:

weiterlesen auf insideevs.de

Kategorien

Das wird Sie auch interessieren

Ähnliche Artikel

Volvo V60 B4 Diesel Ultimate Dark

Der 66.370 Euro teure Volvo V60 B4 Diesel Ultimate Dark tritt zum Verbrauchs-Check an. Der...

Volvo Car UK partners with broadcaster and wellbeing pioneer Fearne Cotton

Today, Volvo Car UK announces an exciting new partnership with Fearne Cotton, one of...

MITCH EVANS READY FOR CHAMPIONSHIP SHOWDOWN – NORMAN NATO TO RACE FOR JAGUAR TCS RACING IN SEASON FINALE IN SEOUL

Jaguar TCS Racing head to Seoul, South Korea, for the season finale of the...

Volvo Cars and Starbucks finalize locations and begin installing ChargePoint electric vehicle chargers at stores between Denver and Seattle

Volvo Cars, in cooperation with Starbucks Corporation (NASDAQ: SBUX), today announced the first Starbucks...