EvoqueLand RoverPresseberichte

RANGE ROVER EVOQUE LWB

Langversion für China gestartet

Erst seit 2019 hat Range Rover den Evoque (L551) in der zweiten Generation am Start. Im Jahr 2021 schieben die Briten in China eine Langversion des beliebten Kompakt-SUV nach.

Der Evoque ist für Jaguar Land Rover in China extrem wichtig. Alleine im zweiten Quartal 2021 gingen 3.642 Modelle neu in Kundenhand; nur vom Land Rover Discovery Sport mit 5.641 Fahrzeugen wurden mehr SUV der Marke in China verkauft. Jetzt schieben die Briten eine Langversion (Long Wheel Base – LWB) ins Rampenlicht, auch um sich der Konkurrenz durch beispielsweise einen Audi Q5 L zu erwehren.

16 Zentimeter mehr Länge

Im Vergleich zum bekannten Modell mit 4.371 Millimetern Länge wächst die Langversion um 160 Millimeter auf 4.531. Der Radstand beträgt 2.841 Millimeter und ist damit ebenfalls 160 Millimeter länger als das Standard-Modell. Die Höhe und die Breite gibt Land Rover nach wie vor mit 1.650 Millimeter bzw. 1.904 Millimetern an. Die Mehrlänge kommt dem Fußraum mit 129 Millimetern fast vollständig zu Gute.

weiterlesen

Show More

Leave a Reply