StartVolvoXC40Update für den Volvo XC40

Update für den Volvo XC40

Published on

Neben wenigen optischen Veränderungen wird es die E-Version XC40 Recharge erstmals mit Frontantrieb geben. Aber auch die Verbrenner wurden aktualisiert.

Nach rund fünf Jahren Bauzeit beim Verbrenner-Modell und gut zwei Jahren bei der E-Version, wird es für Volvo Zeit dem SUV eine Auffrischung zu spendieren. Die äußeren kosmetischen Erneuerungen fallen aber dezent aus. Für das Modelljahr 2023 wurden die Frontleuchten minimal überarbeitet und bekommen zusätzlich eine neue LED-Leuchtgrafik.

Die unteren seitlichen Lufteinlässe wurden von einer horizontalen Position in eine vertikale gebracht. Auch die Rückleuchten erhalten eine neue Leuchtsignatur. Ergänzend kann das Exterieur mit neuen Lackierungen und Felgen individualisiert werden. Im Innenraum findet man unter anderem neue umweltfreundliche Materialien. Die Leder-Option wurde gänzlich gestrichen. Jedes Modell erhält zudem ein neuentwickeltes Google-basiertes Infotainmentsystem, welches mittels der Over-the-Air-Update-Funktion stets auf dem neusten Stand gehalten wird.

Verbrenner, Plug-in-, und E-Version

Für den XC40 stellt Volvo insgesamt drei Versionen des SUV zur Verfügung. Den Anfang machen die klassischen Verbrenner-Modelle ohne Mildhybrid-Unterstützung. Diese leisten 129 PS und maximal 245 Newtonmeter Drehmoment. Neben dem manuellen Getriebe ist auch eine Automatik erhältlich. Die Mildhybrid-Motoren kommen auf eine Leistungsspanne von 163 bis 250 PS bei den Allradmodellen.

Die Plug-in-Hybrid-Varianten leisten 211 beziehungsweise 262 PS. Alle erhältlichen Motoren sind zudem Benziner. Diesel gibt es bei Volvo für den XC40 keine mehr. Der letzte im Bunde ist der Stromer XC40 Recharge. Hier hat man die Auswahl zwischen einem „Single Motor“ mit 231 PS und maximal 424 Kilometer Reichweite sowie dem „Twin Motor“ mit 408 PS und maximal 437 Kilometer Reichweite.

weiterlesen

Latest articles

KOMFORTABLER ALLTAG IM RAUEN KLIMA NORWEGENS MIT DEM VOLLELEKTRISCHEN SUV

Eine norwegische I-PACE-Besitzerin schildert, warum die Kombination aus Luxus und Alltagstauglichkeit sie zum Umstieg...

Finalisten des Polestar Design Contest 2022 ausgewählt – Designer aus Stuttgart in der Endrunde

Polestar (Nasdaq: PSNY) hat die zehn Finalisten des internationalen Polestar Design Contest 2022 ausgewählt....

Firmenwagen-Award 2022: Volvo S90 und Volvo V90 sind die beliebtesten Dienstwagen des Jahres

Geschäftskunden fahren Volvo: Der Volvo S90 und der Volvo V90 gehören zu den beliebtesten...

Volvo XC40 Recharge – E-Premiere für die Nordlichter

Jetzt macht auch die Schweden-Marke Volvo auf vollelektrisch – mit dem XC40, leicht identifizierbar...

More like this

Firmenwagen-Award 2022: Volvo S90 und Volvo V90 sind die beliebtesten Dienstwagen des Jahres

Geschäftskunden fahren Volvo: Der Volvo S90 und der Volvo V90 gehören zu den beliebtesten...

Volvo XC40 Recharge – E-Premiere für die Nordlichter

Jetzt macht auch die Schweden-Marke Volvo auf vollelektrisch – mit dem XC40, leicht identifizierbar...

Volvo XC40 Recharge Pure Electric Single im Test: Reicht der Mono-Motor?

Mit dem einmotorigen Elektro-SUV schiebt Volvo die Basisvariante seines XC40 Recharge Pure Electric nach....