Vanillekipferl-Parfait

Print Recipe
Vanillekipferl-Parfait
Nach den Feiertagen kann man ja irgendwie keine Kekse mehr sehen. Eine schöne Möglichkeit, Vanillekipferl zu "entsorgen" ist das Kipferl-Parfait. Schmeckt leicht, bringt weihnachtsstimmung und liegt dennoch nicht schwer im Magen (sofern man halt nicht grade die ganze Schüssel in sich reinstopft)
Cook Time 1 Stunde
Servings
Portionen
Ingredients
Cook Time 1 Stunde
Servings
Portionen
Ingredients
Instructions
  1. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen
  2. Vanilleschoten auskratzen
  3. Die Eier, Dotter, Vanillemark,und Zucker über dem Wasserdampf schaumig schlagen. Nicht zu heiss werden lassen, wir wollen ja keine Eierspeis. Perfekt ist die Masse, wenn sie beim reinblasen (bitte nicht reinschneutzen oder spucken, nein, auch nicht mit dem Finger drinnen rumzeichnen) die Form behält.
  4. Nun die Masse im kalten Wasserbad kalt schlagen
  5. Den Schlagobers aufschlagen, allerdings nicht zu steif und mit den zerkleinerten Vanillekipferl langsam unter die Eimasse unterheben
  6. Ab ins Gefrierfach damit und mindestens 6 Stunden, am Besten über nacht, durchfrieren lassen
  7. Am besten wird das Ganze mit warmen Waldbeeren serviert. Die leichte Säure der Beeren ergänzt die Süsse des Parfaits hervorragend
Recipe Notes
 
Close