VolvoXC90

Vierter Sieg in Folge: Volvo XC90 gewinnt „Off Road Award 2020“

Einmal mehr überzeugt der Volvo XC90 die Leser der Fachzeitschrift „Off Road“. Das Flaggschiff des schwedischen Premium-Automobilherstellers hat zum vierten Mal in Folge beim „Off Road Award“ gewonnen und sich damit erneut den Titel „Geländewagen des Jahres“ gesichert.

Im Jahr 1982 stimmten die Leser der Fachzeitschrift „Off Road“ zum ersten Mal über die beliebtesten Geländewagen ab. Damals traten zehn Fahrzeuge von vier verschiedenen Herstellern zum Wettbewerb an. Heute ist die Konkurrenz ungleich größer: Bei der diesjährigen Ausgabe standen 248 Fahrzeuge in 13 Kategorien zur Wahl. Insgesamt wurden von März bis Mai 41.538 Leserstimmen abgegeben.

In der Kategorie der Luxus-SUV konnte sich der Volvo XC90 gegen 17 Wettbewerber durchsetzen und belegte zum vierten Mal in Folge den ersten Platz. „Komfortabel, stylisch und erhaben: Der Volvo XC90 demonstriert seit Jahren, wie gekonnt und souverän die Schweden den Begriff ‚Luxus‘ interpretieren“, so das Expertenurteil der „Off Road“.

„Seit über 20 Jahren bieten wir über alle Baureihen und Segmente Fahrzeuge mit Allradantrieb an. Das ist eine lange Tradition auf die Volvo blickt, weshalb wir uns über diese Auszeichnung ganz besonders freuen. Noch dazu kommt sie von Lesern, die sich intensiv und regelmäßig mit dem Thema Allrad beschäftigen“, kommentiert Thomas Bauch, Geschäftsführer von Volvo Car Germany GmbH.

Überzeugendes Gesamtpaket

Dass der Volvo XC90 seinen Titel zurecht verteidigt, beweist das Flaggschiff des Unternehmens schon beim bloßen Anblick: Klare geometrische Formen und eine unnachahmliche skandinavische Eleganz prägen den Volvo XC90 aus jedem Blickwinkel. Schönes und geradliniges Design zeichnet auch das Interieur aus, das sich mit handgefertigten Elementen und erlesenen Materialien luxuriös und stilvoll zeigt. Den skandinavischen Charakter stärkt Volvo zum Modelljahr 2021 mit neuen Komfortmerkmalen und neu abgestimmten Design- und Farbthemen.

Maßstäbe setzt der Volvo XC90 auch mit seiner komplett elektrifizierten Antriebspalette. Die Benzin- und Dieselmotorisierungen sind standardmäßig mit einem 48-Volt-Mild-Hybrid-System kombiniert. Darüber hinaus ist der Volvo XC90 auch als Plug-in-Hybrid Volvo XC90 Recharge verfügbar. Das an der Steckdose aufladbare Modell kann bis zu 50 Kilometer rein elektrisch und damit lokal völlig emissionsfrei zurücklegen (kombiniert, gemäß NEFZ; elektrische Reichweite gemäß WLTP 44-51 km).

Show More

Related Articles