PresseberichteV90V90 CCVolvo

Volvo V90 B5 – Mild hybridisierter Kombi

Aus T wird B – so wie bei diesem Test des Volvo V90 B5 wurden seit letztem Jahr die T-Bezeichnungen bei den Benzinern nur noch auf die Plug-in Hybriden eingeschränkt.

Dazu bekamen die neuen B-Varianten alle ein Mildhybrid-System mittels unterstützendem Riemenstartgenerator.

In diesem Fahrbericht beleuchten wir insbesondere die Fahreigenschaften des hybridisierten Benziners mit Frontantrieb.

Zum Test stand uns ein Volvo V90 B5 in der Ausstattung R-Design zur Verfügung.

Außen und Innen

Außen bleibt der V90 ein schicker, zeitloser Kombi mit klassischer Silhouette und einer Stilsicherheit, die sogar noch oberhalb der deutschen Premium-Konkurrenz rangiert.

Die Front zeigt noch immer die schicke und seit vielen Jahren zeitlose Lichtsignatur im Thor´s-Hammer-Design. Von dieser werden noch heute verschiedene Marken beim Design ihrer neuen Modelle inspiriert, wie erst kürzlich bei Genesis zu beobachten war.

Insgesamt kann man festhalten, dass der V90 auch einige Jahre nach seiner Vorstellung uneingeschränkt als noch vollkommen zeitgemäß gelten darf. Die Farbe „Thunder Grey Metallic“ steht dem Schweden zudem außerordentlich gut zu Gesicht.

Auch innen kommt jede Menge der typisch kühlen nordischen Noblesse zum Einsatz. Diese Art von Ambiente vermag sonst nur noch Porsche zu versprühen. Ansonsten ist Volvo hier konkurrenzlos. Elegante Sportsitze – ein Bestandteil des R-Design-Pakets – erwecken sogleich entsprechende Ambitionen.

weiterlesen

Show More

Leave a Reply