Elektro/HybridPresseberichteVolvoXC40

Volvo XC40 Recharge Pure Electric – weniger ist billiger

Story Highlights
  • Den rein batterieelektrisch angetriebenen XC40 hat Volvo bisher nur in der zweimotorigen Version Twin angeboten. Jetzt gibt es eine abgespeckte Variante mit nur einem Motor zum deutlich gesenkten Preis.

Volvo hat das Angebot des batterieelektrisch angetriebenen Kompakt-SUV XC40 Recharge nach unten ausgebaut. Künftig ist zu Preisen ab 48.650 Euro (vor Abzug der Umweltprämie) auch eine Frontantriebsvariante mit 170 kW/231 PS bestellbar (Stromverbrauch kombiniert: 20 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km²).

Kombiniert wird das Basismodell mit einer 70 kWh großen Batterie, die laut WLTP-Messung 400 Kilometer Reichweite erlaubt. Alternativ ist weiterhin der XC40 Recharge Pure Electric in der Allradversion Twin mit zwei jeweils 150 kW/204 PS starken E-Motoren und einer 78 kWh großen Batterie zu Preisen ab 59.250 Euro erhältlich (Stromverbrauch kombiniert: 25,0-23,8 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km²).

Die abgespeckte Antriebsvariante mit 330 Newtonmeter Drehmoment erlaubt einen Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 in 7,4 Sekunden, maximal sind 160 km/h möglich. Der WLTP-Verbrauch wird mit 20 kWh pro 100 Kilometer angegeben. Das Nachladen von 10 auf 80 Prozent soll an einer 150 kW starken Ladesäule, unter Idealbedingungen, in 32 Minuten möglich sein.

weiterlesen

Source
Autoscout24
Show More

Leave a Reply

Back to top button