PresseberichteVolvoXC60

Volvo XC60 fordert Mercedes GLC heraus

Edle Diesel-SUVs im Test

Gleich vorweg: deutsche Marke wird von deutschem Medium getestet: Sie kennen das!

Der Volvo XC60 bringt nordischen Schick in die SUV-Welt. Der Mercedes GLC hält mit schwäbischen Tugenden dagegen. Wer hat am Ende die Nase vorn?

Ganz neu ist diese Variante eines Mildhybridautos jedoch nicht. Mercedes hat das beispielsweise bei den Benziner des GLC im Programm. Den 6,7 Liter sparsamen 300 d bestückt Mercedes dagegen mit Biturbo-Aufladung und fordert gut 54.000 Euro aufwärts. Bei beiden SUVs müssen wir natürlich zugeben: Für das Geld gibt es weit mehr als Volvos „piefigen“ kleinen Trick mit dem saftigen Dynamo und Daimlers Methode der prallen Aufladung. Allradantrieb, ordentlich Luxus und Komfort (zum Beispiel elektrisch betätigte Sitze oder auch Mehrzonenklimatisierung), ein automatisches Getriebe, reichlich Fahrassistenz (wie eine aktive Stauführung bei Mercedes oder der Verkehrsschildassistent bei Volvo) und natürlich satt kultivierte Dieselkraft fahren nämlich ab Werk mit. Im Volvo leistet der 2.0 235 PS, Mercedes hat dem 300 d saftige 245 PS mitgegeben.

weiterlesen

Show More

Leave a Reply